LIFE | Babyschwimmen

Das Bewegen im Wasser Spaß macht, wird auch ihr Baby schnell erfahren. Es erlebt seinen eigenen Körper aufgrund des hydrostatischen Auftriebes leichter und kann so Bewegungen probieren, die „an Land“ nur schwer möglich sind.

Erlernte Bewegungen sind im Wasser nicht so schnell und leicht möglich. Durch den Wasserwiderstand wird so die Muskulatur sanft gekräftigt. Das Bewegen im Wasser unterstützt die neuromotorische Aufrichtung (Kopfkontrolle) und hilft dabei die frühkindlichen Reflexe abzulösen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von komplexen Bewegungsmustern (z.B. Gleichgewichts- und Koordinationssinn) und des Gehirns. Neben der sensomotorischen Entwicklung werden kognitive Fähigkeiten und das Sozialverhalten gefördert.

Unsere Angebote für Babys und Kleinkinder sind darauf ausgelegt, dass Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang durch vielfältige spielerische Anregungen ausleben können und Spaß haben.


Angebotene Kurse

Finden Sie hier Ihren gewünschten Kurs.

Babyschwimmen 6.-12. Lebensmonat

Neue Bewegungen erfahren, alle Sinne werden angeregt und ihr Kind sanft an das Element Wasser gewöhnt, dies ist Ziel dieses Kurse. Die angeleitete Haltungs- und Trageschulung gibt Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind im Wasser.

Details & Kurstermine

Babyschwimmen Nachholstunde

Die Anmeldung zur Nachholstunde ist nur möglich, wenn Sie bereits an einem gebuchten Kurs teilgenommen haben.

Details & Kurstermine

Informationsveranstaltung Babyschwimmen

Vorraussetzung für die Teilnahme am Babyschwimmkurs ist der Besuch unserer Informationsveranstaltung!

Details & Kurstermine