Beckenbodentraining nach dem BeBo®- Konzept

Veröffentlicht am 05. November 2021

Sie lernen den Beckenboden in ihren Alltag zu integrieren und ihn vor Belastungen zu schützen.

Das Beckenbodentraining nach dem BeBo®- Konzept beinhaltet alle Aspekte, damit das Ziel – ein funktionstüchtiger Becken boden – erreicht werden kann.

In einem BeBo®-Kurs steht neben fundierter theoretischer Wissensvermittlung besonders das gezielte Kennenlernen, Kräftigen und Entspannen des Beckenbodens im Mittelpunkt.

 

KURSTERMINE : 

11. Januar 2022 für Männer

14. Januar 2022 für Frauen

 

Beckenbodentraining nach dem BeBo®- Konzept ist ein zertifizierter Präventionskurs und kann von Ihrer Krankenkasse im Rahmen der Primärprävention nach §20 SGBV bezuschusst werden.

Die Anmeldung zum Kurs kann online oder per Email an kurs@life-md.de erfolgen.

 

Kursziel

Ihren Beckenboden kennenlernen, kräftigen und entspannen.

Kursinhalt

Die Grundkurse sind für Einsteiger geeignet. 

Die Themen in den Grundkursen:

  • Aufgaben und Funktion des Beckenbodens

  • Wahrnehmung schulen

  • Kräftigen und entspannen

  • Integration in den Alltag

  • Überbelastungen erkennen und vermeiden

 

Kursdauer

Frauen: 

  • In der Regel dauert ein Kurs 8 Lektionen à 90 Minuten.

  • maximal 9 Frauen

  • Anmeldung

Männer: 

  • In der Regel dauert ein Kurs 5 Lektionen à 90 Minuten.

  • Anmeldung


« Zurück zur Übersicht
Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes. ESIF