Individualsport / Ballsport ab 02.11.2020

Veröffentlicht am 30. Oktober 2020

Im Rahmen der zweiten Verordnung zur Änderung der Achten SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung vom 30.10.2020 wird der Individualsport unter bestimmten Vorraussetzungen ermöglicht.

 

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat hierzu folgende Stellungnahme veröffentlicht:

https://www.dtb-tennis.de/Tennis-National/News

" Der Deutsche Tennis Bund (DTB) befürwortet die beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung ausdrücklich. Auch das Tennisspielen wird wie im Frühjahr wieder nur eingeschränkt möglich sein. Nichtdestotrotz geht der DTB davon aus, dass das Ausüben des Tennissports als Individualsportart nicht vollends eingestellt werden muss. Vielmehr sollte ein Spiel zu zweit oder ein Doppel mit vier Personen aus maximal zwei Haushalten weiterhin möglich sein. 

Bestehende Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auf den Tennisanlagen bzw. in den Tennishallen sind zu prüfen, gegebenenfalls anzupassen und weiterhin strikt einzuhalten. "

(Zugriff: 30.10.2020 / 18:20 Uhr)


Die Nutzung der Tennis- und Badmintonhalle ist  gemäß §8a o.g. Verordnung demnach weiterhin möglich.


Folgende Hygieneregelungen für die Nutzung der Tennis- und Badmintonplätze sind zwingend einzuhalten:

 

1. Die Einhaltung des Mindestabstandes von mindestens 1,5m muss     durchgängig gewährt werden. Daher dürfen pro Court nur zwei  Personen spielen.

 

 2. In Anbetracht der Hygieneanforderungen bitten wir die geltenden Hygienemaßnahmen des Hygienekonzeptes durchgängig umzusetzen. Insbesondere die Desinfektionsmaßnahmen werden eingehalten.

Neben den allgemein gültigen Hygieneregeln gilt das Hygienekonzept des Life:

 

3. Zuschauer sind nicht zugelassen. Der Aufenthalt im Foyer ist auch für Begleitpersonen nicht gestattet.

 


Wir appelieren eindringlich an Ihre Selbstverantwortung zur Umsetzung der allgemeinen Hygieneregeln.

 

Bitte denken Sie daran, dass der Weiterbetrieb des Ballsports nur möglich ist, wenn sich alle an die Regeln halten!

 


Derzeit versuchen wir noch eine Lösung für das individuelle gerätegestützte Krafttraining zu finden.


« Zurück zur Übersicht
Hier investiert Europa in die Zukunft unseres Landes. ESIF